Robotheater: Strom – Eine Robotergeschichte

Robotheater: Strom - Eine Robotergeschichte

 

Sonntag, 03.12.2017
14.00-14.45 Uhr

Ort Dortmunder U
Kosten 5€
Inszenierung Yvonne Dicketmüller

 

Roboter auf der Suche nach neuen Energiequellen

 

Die Roboter leben abgeschottet in einer hoch technisierten und rein künstlichen Welt. Bunt leuchtende LEDs, die immer neuesten und coolsten technischen Gadgets und elektronische Haustiere bestimmen ihren Alltag. Auch der junge Roboter Adam lebt mit seinem innig geliebten Hexbug Bello, einer elektronischen Albino Kakerlake, ein sorgenfreies Leben, bis Bello eines Tages ausbüxt und kurz darauf auch noch der Strom ausfällt. Die Situation scheint aussichtslos als Adam glaubt ein SOS-Signal von seinem Bello zu empfangen und sich auf den gefährlichen Weg in das Reich von Mutter Natur macht. 

5,00 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: T17-01-6-1-4-1-1-1-1-1-1-1-1-1-2-1-1-1-1 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,