Die grosse Pilzzuchtschule

Die grosse Pilzzuchtschule

 

Freitag/Samstag, 01./02.12.2017
Ort Werkhalle Union Gewerbehof
Teilnehmergebühr 40 €
Workshopleiter Uwe Heuer
Max. Teilnehmerzahl 15

 

In der großen Pilzzuchtschule lernt ihr die ganze Bandbreite der Pilzzucht in den beiden Pilzzuchtworkshops. Freitags beginnt ihr mit dem Anfängerworkshop und lernt die Grundlagen. Seid ihr am ersten Tag noch unsicher beim Ansetzen von Pilzen auf Pappe, so beendet ihr den Fortgeschrittenenworkshop am Samstag Abend mit Sporenspritze und Petrischale. Nach und nach steigert ihr so euer Wissen über die Pilzzucht. Hinterher wisst ihr, wie ihr sowohl einfach und unsteril, als auch unter Laborbedingungen Pilze klonen und züchten könnt. Alle in den Workshops geschaffenen Pilzansätze (Pilzzuchttüte, Petrischalen, Sporenspritzen..) könnt ihr natürlich mit nach Hause nehmen, um bald dort eure eigenen Pilze zu ernten und zu vermehren.

Uwe Heuer ist gelernter Chemielaborant, hat nach der Ausbildung über den zweiten Bildungsweg Fotodesign studiert und 13 Jahre als freier Fotograf gearbeitet, in den 90er Jahren eine Software Firma gegründet bis zu ihrer Auflösung 2004 geführt. Vor drei Jahren mit dem Pilzvirus infiziert, arbeitet er seit dem ehrenamtlich in der Dezentrale und gibt regelmäßig Workshops zur Pilzzucht

 

 

40,00 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: T17-01-6-1-4-1-1-1-1-1-1-1 Kategorie: Schlüsselwort: