Bierbrauen – Learning by Brewing

Bierbrauen - Learning by Brewing

 

Samstag, 02.12.2017
12.00-17.00 Uhr

Ort Werkhalle Union-Gewerbehof
Teilnehmergebühr 10 €
Workshopleiter Gerhard Ruhmann
Max. Teilnehmerzahl 10
Mindestalter 16 Jahre

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das erforderliche Wissen, um zuhause ca 15-20l Bierwürze herzustellen. Die weiteren Kenntnisse, wie Vergärung, Reifung, Abfüllung werden erklärt. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer eine Braufibel und ein Diplom.

Bierbrauen kennt die Menschheit seit 8000 Jahren und das Vergären ist eine der ältesten Formen der Haltbarmachung,
die wir kennen. Inzwischen hat uns die Industrie den Prozess weitestgehend entrissen und macht uns glauben,dass es einer
millionenteuren Technik bedarf,um ein paar Liter Bier zu produzieren.
Dieser Brau-Workshop befähigt die Teilnehmer dazu im eigenen Keller,Garten oder wo auch immer,kleinere Mengen Bier nach eigenen Geschmacksvorstellungen herzustellen,und zwar ohne großen technischen Aufwand, sondern mit den Utensilien,die eine gut sortierte Küche vorhält.

Gerhard Ruhmann ist seit vielen Jahren Biermacher und leitet seit 15 Jahren Brauseminare in ganz NRW. Seine
Veranstaltungen sind kurzweilig und lebendig und leben vom Mitmachen der Teilnehmer und beantworten alle
Fragen zur Geschichte und zur Technik des Bierbrauens. Auch Fortgeschrittene erhalten hier bestimmt noch die ein
oder andere Anregung. Unnötig zu erwähnen,dass auch das „Seminargetränk“ in homöopatischen Mengen zur Verfügung steht!

10,00 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: T17-01-6-1-4-1-1-1-1-1-2 Kategorie: Schlüsselwort: